mein persönlicher "Planet"

Es gehört unter Blogger_innen zu den Top 5 der guten Vorsätze zum Jahreswechsel: Mehr bloggen. Ohne das bis jetzt irgendwo hingeschrieben zu haben, habe ich mir vorgenommen, was man bei kultur2punkt0.de vielleicht merkt. Wie gut das dann wirklich klappt, kann man jetzt neu in meinem ganz persönlichen “Planet” sehen.

(Ich habe den Namen einfach so übernommen, weil ich das woanders so gesehen habe und mir nicht schnell genug was besseres eingefallen ist, falls sich jemand fragt.)

Mein persönlicher “Planet” zeigt und verlinkt in chronologischer Reihenfolge alle Blogbeiträge, die ich in die erschiedenen Blogs hinein schreibe und dass das eben nicht nur an einer Stelle passiert, sondern an vielen verschiedenen, ist auch der Grund, warum es es diese Übersicht jetzt gibt.

Angereichert habe ich das ganze noch um ein Balkendiagramm, damit das ganze noch etwas schneller erfassbar ist und es gibt auch einen Sammel-RSS-Feed, wenn ihr wirklich alles mitbekommen wollt, was ich schreibe, denke, mache, wäre das ein zusätzlicher Weg.

Die Idee dazu gibt es eigentlich schon länger, bzw. hatte ich das vor Jahren hier sogar schon einmal umgesetzt. Beim letzten Redesign ist das auf der Strecke geblieben und es fehlte ein bisschen der Grund.

Den lieferte jetzt eine kleine Wette mit Jan, wer im Jahr 2016 mehr Blogbeiträge schreibt. Da ich auf kultur2punkt0.de aber nicht nur Blogbeiträge, sondern auch Kurz-Postings veröffentliche, die ich eher als ausführlichere Linksammlung betrachte, brauchte es eine klare Definition, was ich als Blogbeitrag zähle. Noch besser ist natürlich eine konkrete Zahl und genau die liefert nun mein persönlicher “Planet“. Viel Spaß beim Stöbern. 🙂

veröffentlicht am 7. March 2016

Hinterlasse eine Antwort