14.05. 2014

Weitere Infos über Steffen Peschel

Diese persönliche Übersichtsseite über mich und meine Projekte ist leider alles andere als aktuell. Eine grundlegende Überarbeitung ist in Planung, bis es so weit ist, möchte ich kurz und knapp auf konzeptfreun.de verweisen, wo sehr viel aktueller nachzulesen ist, in welchen Projekten ich gerade aktiv bin.

Direkt verweisen möchte ich zudem auf Crowdfunding Dresden mit dem monatlichen Dresdner Crowdfunding-Treff, das STADTCAMP und das Neustadt Art Festival. An allen drei Projekten bin ich unmittelbar beteiligt.

 

Kommentare deaktiviert
16.11. 2012

Kultur Tweetup in Dresden

Neben dem stARTcamp Dresden, gibt es jetzt ein neues Projekt, welches ebenfalls Kunst, Kultur und Social Media in eine direkte Verbindung setzt. Am 14. November 2012 fand im Museum Körnigreich das erste Kultur Tweetup Dresden statt. In einem Blogbeitrag unter der Überschrift “Ich glaube, hier bin ich richtig!” habe ich meinen persönlichen Eindruck und die Erlebnisse in Worte gefasst.

Kritiken:

“[…] kurzweilig und sehr informativ […]”

“[…] #avantgardistisch #progressiv #informativ […]”

“[…] #aufschlussreich #faszinierend #toll :) […]”

“[…] #gemütlich #neu #inspirierend #tuhk […]”

“[…] #spontan #Kultur #Postplatz […]”

“[…] #Fasching #Friedhof #Farbenfroh […]”

Dem Feedback lag folgender Tweet zugrunde: “Eine Bitte an _alle_ Teilnehmer vom #TuHK: Beschreibt das Tweetup in drei oder mehr Schlagworten. Danke für das Feedback!”

Kommentare deaktiviert
16.12. 2010

Der Flurfunk befragt mich zum stARTcamp Dresden

Ein neues Projekt steht an, das stARTcamp Dresden. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der man sich über die Möglichkeiten und den Nutzen der Sozialen Netzwerke für den Kunst- und Kulturbereich austauschen kann. In meinem Blog Kultur2Punkt0 habe ich dazu bereits einen Arikel geschrieben. Ausserdem hat mir jetzt der Flurfunk Dresden ein paar Fragen dazu gestellt.

Kommentare deaktiviert